TEXTILE-FILTER
14. Symposium Textile Filter
17. - 18. April 2018 | Chemnitz
VLIES

Ankündigung

Wie schnell die Zeit vergeht, das 14. Symposium Textile Filter wirft seine Schatten voraus.

Als Megatrends für die Filterindustrie gelten die Bedürfnisse nach reiner Luft und sauberem Wasser. Steigende Anforderungen an die Abscheidung feinster und ultrafeiner Partikel aus Flüssigkeiten und Gasen sowie die Notwendigkeit nach energieeffizienten Filtrationsverfahren bewirken am Markt für Vliesstoffe und Filterelemente eine hohe Dynamik und stetige Anpassung. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, Diskussionsplattformen zu schaffen, auf denen Experten verschiedenster Fachrichtungen neuste Erkenntnisse austauschen können.

 

In diesem Sinne lädt Sie das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. ganz herzlich zum 14. Symposium Textile Filter am 17. und 18. April 2018 nach Chemnitz ein. Veranstaltungsort wird traditionsgemäß das Hotel „Chemnitzer Hof“ sein

 

Schwerpunkte unseres Symposiums werden innovative, hochleistungsfähige textile Filtermedien für die Trocken- bzw. Nassfiltration sein. Gleichzeitig möchten wir den Blick auch auf angrenzende filtrationsrelevante Fachgebiete richten. Damit soll den Symposiumsteilnehmern ein umfassender Überblick über das Fachgebiet Filtration vermittelt werden.

 

Wenn Sie sich mit einem Vortrag am Symposium beteiligen möchten, können Sie uns Vorschläge als Abstract bis zum 15. Oktober zukommen lassen.
Details dazu finden sie hier.

 

Dipl.-Chem. Wolfgang Schilde

Leiter Kompetenzzentrum Vliesstoffe