ForschungPrüfungTransferZertifizierung
 

Produktionsmechaniker/-in Textil

Das Sächsische Textilforschungsinstitut e. V. (STFI) ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung im Freistaat Sachsen, die sich den langjährigen Traditionen sächsischer Textilforschung verpflichtet fühlt. Wir bilden Auszubildende in verschiedenen Berufen aus.

 

Zum Ausbildungsbeginn suchen wir einen

 

Produktionsmechaniker/in Textil

 

(Informationen der Agentur für Arbeit zum Beruf).

 

Nachfolgende Anforderungen sollten Sie mindestens erfüllen:

 

  • Realschulabschluss mit Durchschnittsnoten bis 2,5 (in naturwissenschaftlichen Fächern Note 2)
  • teilweise körperlich schwere Arbeit, aber auch anspruchsvolle wissenschaftliche Arbeit
  • technisches Verständnis und handwerkliches Geschick

 

Während der Ausbildungsdauer von 3 Jahren im Blockunterricht erwartet Sie:

 

  • die praktische Ausbildung im Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. (STFI) in Chemnitz
  • die theoretische Ausbildung im Beruflichen Schulzentrum e.o. Plauen (BSZ e.o. Plauen)
  • Theorieunterricht und die Praxisfächer in schuleigenen Labors und Werkstätten
  • Unterbringung im Internat möglich

 

Aufgabenbeschreibung:

Sie stellen die voll- oder teilautomatisierten Produktionsmaschinen und -anlagen in den Technika des STFI ein. Sie nehmen sie in Betrieb, überwachen, warten, pflegen, reparieren sie und organisieren den Materialfluss im Rahmen der Forschungsprojekte des Instituts. Die Prozessabläufe der Textilherstellung sind Ihnen vertraut, Sie verstehen mechatronische Systeme und wissen, welche Garne und Gewebe eingesetzt werden. Sie beherrschen die Bedienung der Maschinen und sind verantwortlich für Qualitätsprüfung der Textilien.

Bei einem mindestens guten Fachschulabschluss besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Arbeitsverhältnis. Nach Ausbildungsabschluss setzen wir eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise nach Arbeitsvorschriften und Normen sowie Einsatzbereitschaft und Teamgeist voraus.

 
LINKS     © 2017 stfi e.v. chemnitz