ResearchTestingTransferCertification
 

16. Chemnitzer Textiltechnik-Tagung: „Technologievorsprung durch Textiltechnik“

Einladung und Call for Papers

By: Thomas Bengel

„Technologievorsprung durch Textiltechnik“ lautet das Motto der 16. Chemnitzer Textiltech-nik-Tagung (CTT) am 28. und 29. Mai 2018.

 

Die Tagung bietet eine ideale Plattform, um aktuelle Forschungsergebnisse und Trends aus den Bereichen Maschinenbau, Textilindustrie und Leichtbau zu präsentieren. Veranstaltungsort ist die Messe Chemnitz.

 

Folgende Schwerpunkte werden thematisiert:

 

  • Ressourceneffiziente Textilmaschinen und Verfahren
  • Halbzeuge und Preformen
  • Smart Textiles
  • Biologisierung in der Fertigung
  • Verbundbauteile in Leichtbauweise
  • Prozess- und Struktursimulation
  • Nachhaltigkeit textiler Prozesse und Recycling
  • Kooperationen und Netzwerke

 

Bis zum 20. Dezember 2017 können unter www.chemtextiles.de Vorträge angemeldet werden. Weiterhin bestehen Werbemöglichkeiten in Form von Anzeigen im Tagungsband oder der Beteiligung an der begleitenden Firmen- und Posterausstellung.

 

Der Förderverein Cetex Chemnitzer Textilmaschinenentwicklung e. V. veranstaltet die CTT gemeinsam mit dem Institut für Strukturleichtbau der TU Chemnitz, dem Sächsischen Textil-forschungsinstitut e.V. (STFI) und dem Verband der Nord-Ostdeutschen Textil- und Beklei-dungsindustrie e.V. (vti).

 

Vom 29. bis 30. Mai 2018 finden im Chemnitzer Messegelände die „mtex+“ sowie die Chemnitzer Leichtbaumesse „LiMA“ statt.

Details finden Sie unter www.mtex-chemnitz.de und www.lima-chemnitz.de.

 

 


 
LINKS     © 2017 stfi e.v. chemnitz