ForschungPrüfungTransferZertifizierung
 

RESET - 4th Thematic Seminar „Smart textiles and new ways of production“

Das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. (STFI) ist seit April 2016 aktiv als einer von zehn Partnern an dem INTERREG Europe-Projekt „RESET - RESearch Centers of Excellence in the Textile Sector“ beteiligt. Ziel des Projektes ist es, eine Unterstützung der Politik bei der Umsetzung von regionalen Strategien und Programmen der Strukturfondsförderung zu gewährleisten und dadurch Forschung, technologische Entwicklungen und Innovationen in der Textil- und Bekleidungsindustrie Europas zu stärken. Ein Bestandteil der Projektaktivitäten ist die Durchführung von thematischen Seminaren zur Präsentation von „Good Practice“-Beispielen aus den beteiligten neun Partnerregionen, die dem transregionalen Erfahrungsaustausch und Know-how-Transfer dienen. Am 20. Juni 2017 wird eines dieser Seminare zum Thema „Smart textiles and new ways of production“ in Chemnitz stattfinden, für dessen Organisation das STFI verantwortlich zeichnet. Neben den europäischen Projektpartnern werden wichtige Stakeholder und regionale Textilunternehmen eingeladen, um einen transnationalen Erfahrungsaustausch zu fördern.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Teilnehmer begrüßen zu dürfen.

Organisation

Termin 20. Juni 2017
09:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Industrie- und Handelskammer (IHK)
Kammersaal
Straße der Nationen 25
09111 Chemnitz

Das Seminar wird kostenfrei durchgeführt und in englischer Sprache abgehalten.

Das Seminarprogramm finden Sie hier.

Melden Sie sich hier online an.

Anmeldeschluss: 11. Juni 2017

 
LINKS     © 2017 stfi e.v. chemnitz