ForschungPrüfungTransferZertifizierung
 

Carbonforschung im Mittelpunkt des CCeV-Thementages

Von: Thomas Bengel

Unter dem Titel „Textile Halbzeuge und Anwendungen aus primären und sekundären Carbonfasern“ fand am 28.06.2017 der Carbon Composites e.V.-Thementag am Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. statt. Die von den Arbeitsgruppen "Garne & Textilien" und "rCF-Anwendungen", dem Strategiekreis "Nachhaltigkeit" sowie der Regionalabteilung CC Ost durchgeführte Veranstaltung informierte die 42 Teilnehmer zu verschiedenen Schwerpunkten und Aufgabenstellungen der Carbonforschung. Neben der Vielzahl an interessanten Vorträgen wurde den Teilnehmern bei einem Rundgang durch das STFI die moderne Anlagentechnik des »Zentrum für Textilen Leichtbau« und des Veredlungstechnikums sowie die Multiaxial- und TFP-Anlage des Institutes präsentiert. Am Programm beteiligte sich das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. mit einem Vortrag über die „Carbonforschung am STFI“ durch Fr. Dr. Heike Illing-Günther und der Präsentation der Ergebnisse des Projektes „CF Plant – Potenzial von rCF in Naturfaserverstärkten Kunststoffen“ durch Herrn Bernd Gulich. Die Resonanz auf den Thementag fiel sehr positiv aus.

Das STFI steht auch zukünftig gern für ähnliche Veranstaltungen als Gastgeber zur Verfügung und bedankt sich ausdrücklich beim CCeV für die Organisation des Thementages.

 


 
LINKS     © 2017 stfi e.v. chemnitz