ForschungPrüfungTransferZertifizierung
 

14. Symposium TEXTILE FILTER

Wie schnell die Zeit vergeht, das 14. Symposium Textile Filter wirft seine Schatten voraus.

Als Megatrends für die Filterindustrie gelten die Bedürfnisse nach reiner Luft und sauberem Wasser. Steigende Anforderungen an die Abscheidung feinster und ultrafeiner Partikel aus Flüssigkeiten und Gasen sowie die Notwendigkeit nach energieeffizienten Filtrationsverfahren bewirken am Markt für Vliesstoffe und Filterelemente eine hohe Dynamik und stetige Anpassung. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, Diskussionsplattformen zu schaffen, auf denen Experten verschiedenster Fachrichtungen neuste Erkenntnisse austauschen können.

 

In diesem Sinne lädt Sie das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. ganz herzlich zum

14. Symposium Textile Filter am 17. und 18. April 2018 nach Chemnitz ein.

 

Themenschwerpunkte werden sein:

 

  • Trocken- und Flüssigkeitsfiltration
    • Tiefen-, Oberflächen-, und Abreinigungsfilter
    • Innovative Filtermedien und Filterelemente
    • Funktionalisierung und Additivierung
    • Simulationen und Anwendungsbeispiele
  • Filtermediencharakterisierung, Prüftechnik, Prozesskontrolle
  • Neue Technologien und Strategien zur Abtrennung von Verunreinigungen

 

Aktuelle Informationen zur Tagung sowie Details über Einreichung von Vorträgen, Anmeldung, Programm und Teilnahmegebühren können Sie ab sofort unter www.stfi.de/textile-filter abrufen.

 
LINKS     © 2017 stfi e.v. chemnitz