ForschungAkkreditierte PrüfstelleKommunikation + TransferZertifizierung
 

4. Erfahrungsaustausch Abluftreinigung

Der Dialog zum Thema Abluftreinigung zwischen Anlagenbetreibern aus der verarbeitenden Industrie, Textilindustrie und Umwelttechnik, Forschungs- und Entwicklungsinstituten, Dienstleistern auf diesem Gebiet sowie zuständigen Behörden bietet großes Potenzial für die weitere Entwicklung in den Bereichen Umweltschutz, Energieeffizienz und Prozessmanagement.

Auch in der vierten Auflage unseres Erfahrungsaustauschs bekommen Sie wieder die Gelegenheit, sich über Neuerungen zu informieren und sowohl mit Fachleuten als auch mit anderen Anwendern ins Gespräch zu kommen.

Folgende Themen bilden die inhaltlichen Schwerpunkte des Erfahrungsaustauschs Abluftreinigung:

 

  • Diskussion von Problemstellungen aus der Praxis
  • Vorstellung von Praxislösungen / Erfahrungen im Betrieb von Abluftreinigungsanlagen
  • Erläuterung veränderter gesetzlicher Rahmenbedingungen
  • Vermittlung von prozesstechnischen Grundlagen und Strategien zur Abluftreinigung
  • Vorstellung von Konzepten zur energetischen Nutzung von Abluft
  • Darstellung aktueller und zukünftiger Schadstoffpotenziale

 

Auch für die Veranstaltung im September 2019 streben wir eine Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme für Immis­sionsschutzbeauftragte an.

 

Für fachliche Rückfragen stehen wir Ihnen sowie in Fragen der Veranstaltungsorganisation Frau Lenk und Herr Bengel gern zur Verfügung.

 

Jens Mählmann & Marco Sallat

Programminhalt

  • Rahmenbedingungen - Standortbestimmung
  • Abluftreinigungsverfahren
  • Energierückgewinnung aus Abluft

 

Das detaillierte Programm finden Sie im Programmflyer.

Organisation

Termin 18. September 2019
Zeitplan 09:00 - 17:00 Uhr
Ort Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI)
Annaberger Straße 240
09125 Chemnitz
Teilnahmegebühr normal: 190 EUR
Ermäßigt (Student): 40 EUR
Ausstellung Tisch mit Platz für max. 2 Roll-Ups: 80 EUR (zzgl. MwSt.)
 
LINKS     © 2019 stfi e.v. chemnitz