ForschungPrüfungTransferZertifizierung
 

Textilchemische und humanökologische Prüfung

An textilchemischen Untersuchungen können unter anderem durchgeführt werden:

 

  • Ermittlung von Schadstoffen in Textilien und textilen Rohstoffen (Prüfungen nach STANDARD 100 by OEKO-TEX®)
  • Qualitative und quantitative Analyse von Faserstoffmischungen, einschließlich Fremd- und Begleitstoffe
  • Analyse und Färbungen, Beschichtungen und Imprägnierungen (Kunststoffart, Gelierungsgrad, Weichmacherwanderung, Kaltbeständigkeit, Alterung)
  • Untersuchungen an Textilhilfsmitteln (Verträglichkeit, Ionogenität)
  • Bestimmung des Durchschnittspolymerisationsgrades von Faserstoffen (DP-Grad)

Normenübersicht

 
LINKS     © 2017 stfi e.v. chemnitz