Zum Inhalt springen

Von der Idee zum Transfer

Das neu gewählte Präsidium des Composites United e.V., v.l.n.r.: Marc Fette, Steffen Kress, Dr. Gabriele Gärtner, Prof. Dr. Klaus Drechsler, Dr. Heike Illing-Günther, Dr. Hauke Lengsfeld, Dr. Gernot Kalkoffen, Prof. Dr. Jens Ridzewski (© Composites United e.V.)
Das neu gewählte Präsidium des Composites United e.V., v.l.n.r.: Marc Fette, Steffen Kress, Dr. Gabriele Gärtner, Prof. Dr. Klaus Drechsler, Dr. Heike Illing-Günther, Dr. Hauke Lengsfeld, Dr. Gernot Kalkoffen, Prof. Dr. Jens Ridzewski (© Composites United e.V.)
Allgemein
01.12.2023

5. Mitgliederversammlung des Composites United e.V.

Erfolgreiche Wahl der neuen Präsidiumsmitglieder

Der Composites United e. V. hatte am 16. November 2023 zu seiner fünften Mitgliederversammlung eingeladen. Die Veranstaltung fand mit etwa 100 Gästen als hybrides Event im Technologiezentrum Augsburg statt. Auf dem Programm stand u. a. die Wahl des Vorstandes für die nächsten beiden Jahre.


Innovative Impulse aus dem Theater

Nach einer kurzen Einleitung beleuchtete Tina Lorenz vom Staatstheater Augsburg in ihrem Impulsvortrag innovative Konzepte aus dem Theaterlabor, darunter eine hybride Oper und Gebärdensprache-Überblendungen bei virtuellen Aufführungen. Trotz unterschiedlicher Branchen gab es gemeinsame Schnittmengen in den Themen Innovation, Fortschritt, kreatives Denken und Community-Einbindung, die auch für CU-Mitglieder als Erfolgskriterien gelten.


Förderung und Strategie: Leichtbau im Fokus

Im anschließenden Bericht des Präsidiums wurde zur erfolgreichen Arbeit auf der politischen Bühne sowie zu den Ergebnissen der aktuellen Mitgliederbefragung informiert. Die Förderung des Spitzenclusters MAI Carbon durch den Freistaat Bayern bis 2027 ist ein Zeichen für die Anerkennung der Clusterarbeit und damit für den Verein und seine Mitglieder ein großer Erfolg. Auch Dank erfolgreicher Lobbyarbeit und der Position des CU im Beirat der Leichtbauinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ist die Leichtbaustrategie für den Industriestandort Deutschland in die Leichtbaustrategie des Bundes eingegangen. Ein besonderer Fokus der Strategie liegt dabei auf der Förderung des Mittelstandes, auf der Vernetzung relevanter Akteure zum Wissens- und Technologietransfer, auf neuen Regeln für die Kreislaufwirtschaft sowie auf einer intensiveren Kommunikation, welche das Potential und den Nutzen von Leichtbau sichtbar macht. In all diesen Bereichen hat sich der CU bereits in den vergangenen Jahren engagiert und wird auch zukünftig diese Arbeit proaktiv fortführen.


Präsidiumswahl: Engagement und Vielfalt

Als letzter und wichtigster Punkt der Veranstaltung stand die Wahl des neuen Präsidiums auf der Tagesordnung. Mit 13 Kandidaten für acht Positionen zeigte sich ein beeindruckendes Engagement der Mitglieder, welche die CU-Community aktiv mitgestalten wollen. Dabei wurde Dr. Heike Illing-Günther, Geschäftsführender Direktor des STFI, wiedergewählt.

Die Mitglieder wählten ins Präsidium:

  • Prof. Dr. Klaus Drechsler (Leiter des Lehrstuhls für Carbon Composites an der TU München & Direktor des Fraunhofer IGCV in Augsburg)
  • Marc Fette (CEO bei CTC - Composite Technology Center GmbH)
  • Dr. Gabriele Gärtner (Ingenieurbüro Gabriele Gärtner gg-projet)
  • Dr. Heike Illing-Günther (Geschäftsführende Direktorin beim STFI - Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V.)
  • Dr. Gernot Kalkoffen (Geschäftsführer Carbon Truck & Trailer GmbH)
  • Dr. Steffen Kress (Senior Vice President Business Development bei MT Aerospace AG)
  • Dr. Hauke Lengsfeld (Leiter Business Unit Reaktive Polymere und Flammschutzmittel bei der Schill + Seilacher “Struktol” GmbH)
  • Prof. Dr. Jens Ridzewski (Senior Principal Engineer Business Development bei IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH)

Das neu gewählte Präsidium traf sich anschließend zur konstituierenden Sitzung und bestimmte Prof. Drechsler erneut zu ihrem Sprecher und kooptierte sieben weitere Mitglieder in das Präsidium des Composites United e.V.: Holger Bär (Vice President bei Olin International and General Manager EMEAI), Stefanie Brickwede (Managing Director bei Mobility goes Additive e.V. und Head of Additive Manufacturing bei der Deutschen Bahn), Dr. Thiemo Erb (Professional Motorsport Lightweight Design bei Porsche AG), Tobias Gerngross (Senior Manager Global Testing bei Beyond Gravity), Matthias Kaben (Head of Manufacturing Engineering bei Airbus Aerostructures GmbH), Robert Maier (Geschäftsführer der Forward Engineering GmbH) und Matthias Wendt (Inhaber der inno-focus businessconsulting gmbh).

Allen Präsidiumsmitgliedern einen herzlichen Glückwusch!

 

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaNutzeridentifizierung2 Jahre
_gidNutzeridentifizierung1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
_ga_CONTAINER-I:fearfulcSitzungsidentifizierungEnde der Sitzung
_gac_gb_CONTAINER-I:fearfulcEnthält Informationen zu Kampagnen und wird dann von Google Ads ausgelesen
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung