Zum Inhalt springen

Von der Idee zum Transfer

Veranstaltungen
01.03.2023 - 02.03.2023
Ort: Landshut

11. Landshuter Leichtbau-Colloquium

„Leichtbau – Werkstoffe, Konstruktionen, Fertigungstechnologien“

Für die Transformation der Wirtschaft hin zur Nachhaltigkeit spielt der Leichtbau eine wichtige Rolle. Dabei muss der gesamte Zyklus – von Leichtbauwerkstoffen über die bereits das Recycling berücksichtigende Konstruktion bis zur Produktion und zum „second life“ – betrachtet und berücksichtigt werden. Das 11. Landshuter Leichtbau-Colloquium, organisiert vom Leichtbau-Cluster an der Hochschule Landshut, bietet eine Plattform, auf der aktuelle Erkenntnisse und Entwicklungen im Leichtbau vorgestellt und diskutiert werden: von der Grundlagen- sowie angewandten Forschung über industrielle Anwendungen und fertige Leichtbau-Produkte bis hin zum Recycling. Die Schirmherrschaft für das Colloquium hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz übernommen.

In Plenumsvorträgen und sechs Sessions mit je zwei parallelen Fachvorträgen werden aus Perspektive der Wissenschaft, Wirtschaft und Dienstleistung vielfältige Leichtbauaspekte beleuchtet. Die Themen der Fachvorträge sind u.A. Fertigung von Faser-Kunststoff-Verbunden, mechanische Eigenschaften von Faser-Kunststoff-Verbunden, Betriebsfestigkeit, Verbindungstechnik, Recycling und ressourcenoptimierte Prozesse, numerische Simulation, Additive Fertigung, Konstruktion, Stoffleichtbau für Hochtemperaturanwendungen, Leichtbau mit Thermoplasten, hybride Strukturen und zellulare Werkstoffe. Neben Fachvorträgen aus Forschung und Praxis bietet eine begleitende Fachausstellung den Teilnehmern aktuelle Lösungen und Entwicklungen aus dem Bereich des Leichtbaus.

Nicole Preßler vom Bereich Textiler Leichtbau des STFI referiert über partielle Verstärkung für bauteilspezifische Organobleche auf Basis von rCF-Vliesstoffen.

Das 11. Landshuter Leichtbau-Colloquium findet am 01. und 02. März 2023 an der Hochschule Landshut statt.

 

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung