Skip to content

Von der Idee zum Transfer

Technical

Smart Textiles

 

 

 

 

 

Was haben schnitthemmende Strukturen mit Alarmfunktion, textile Therapie- und Assistenzsysteme, Leuchtstrukturen, Beschattungssysteme oder integrierter Produktschutz mit RFID-Systemen gemein? Alle aufgeführten Anwendungen verfügen über eine integrierte smarte Zusatzfunktion und gehören somit zur Kategorie der Smart Textiles.

Smart Textiles und Wearables sind ein seit Jahren stetig wachsender Markt, dessen Treiber vor allem Megatrends wie Digitalisierung, Sport, Medizin, Demographie und Mobilität sind. Das Wachstum wird durch eine mittlerweile breite und nach wie vor wachsende Verfügbarkeit der dafür notwendigen IT-Infrastruktur begünstigt. Zudem steigt die Akzeptanz von smarten Produkten, vor allem im Bereich Outdoor, Gesundheit und Sport, und der damit einhergehenden Bereitstellung von persönlichen Daten bei Nutzern. Die Kombination dieser Entwicklungen ermöglicht auch die Etablierung neuer Geschäftsmodelle. Für die Entwicklung von Fertigungsketten und Geschäftsmodellen können wir auf unser kompetentes Partnernetzwerk zurückgreifen.

 

Das STFI beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit intelligenten Textilien insbesondere im Bereich technischer Textilien. „Smart Technical Textiles“ kommen in technischen Anwendungen zum Einsatz, vor allem zur Wandlung, Erzeugung und Transport von Energie sowie zur Reaktion auf äußere Einflüsse. Das STFI verfügt über Know-How und ein interdisziplinäres Netzwerk, um Anwender, Textiltechnologen, Techniker, Informatiker, Chemiker und Designer zusammen zu bringen. Das STFI unterstützt bei der Produkt- und Technologieentwicklung, stellt Anlagentechnik und Kompetenzen für Versuche zur Verfügung und arbeitet an der Entwicklung und Realisierung von Prüfmethoden und Standards mit.

Jedes smarte Textil, unabhängig von der Herstellungsweise und den gewählten Materialien, unterliegt einem Produktlebenszyklus. Zum Ende dieses Lebenszyklus sind die wertvollen Rohstoffe der Produkte einer Nachnutzung oder einer Wiederaufbereitung zuzuführen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen und Anforderungen bezüglich einer klimaneutralen Herstellung und Nutzung von Smart Technical Textiles steht auch die Entwicklung von Recycling-Lösungen im Fokus der Arbeiten am STFI.

show more content 2

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.
Dirk Zschenderlein
Leiter Intelligente Produktionssysteme, Modellierung und Prozessmanagement

Tel.: +49 371 5274-283

Entwicklung smarter Materialien

  • Textilen mit integrierten Funktionen (u.a. Flächengebilde, Netz-, Gitter- und Seilstrukturen)
  • Interaktive & auxetische Textilstrukturen
  • Funktionelle Beschichtungen & individuelle 3D-Drucksubstanzen
  • Auftragsforschung & kundenorientierte Produktentwicklungen

Technologien & Anlagentechnik

  • Wirken, Weben, Sticken, Stricken, KEMAFIL & Seilweben,
  • Beschichtung & Oberflächenmodifizierung
  • Digital- & 3D-Druck
  • Extrusions- & Compoundertechnik

Integration von Funktionen

  • sensorisch & aktorisch
  • kommunikatiiv
  • heizend & kühlend
  • leuchtend


     

Entwicklung von Prüfverfahren

  • Anwendungsbezogene und spezifische Entwicklung und Realisierung von Prüfmethoden
    • Beispiel: Schnittschutz (Schnittfestigkeit, Stichschutz)
    • Anwendung: Sicherheitstechnik, Schutzbekleidung, Planen

Verfahren der Funktionsintegration

  • Verarbeitung faseroptischer & leitfähiger Materialien
  • Aufbringen flüssiger & pastöser Substanzen
  • Bauteil- & Systemintegration
  • Digital- & 3D-Druck


     

Recycling von smarten Textilien

  • Mechanische Aufbereitung der Abfälle
  • Laufende Forschung (z.B. im ZIM-Netzwerk RE4TEX)
  • Grundsatzberatung und Konzeptentwicklung
  • Kontakt- und Partnervermittlung

 

Forschungs- und Anwendungsbereiche

 

 

Geo- und Bautextilien

  • Strukturüberwachung in Geotextilien (z.B. Deiche)
  • Monitoring in Gebäuden (z. B. Feuchte, Traglasten)
  • Erdbebensicheres Bauen

 

 

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Ing.
Elke Thiele

+49 371 5274-243
elke.thiele@stfi.de

 

Dipl.-Ing. (FH)
Frank Weigand

+49 371 5274-226
frank.weigand@stfi.de

 

Dipl.-Ing.
Heike Metschies

+49 371 5274-213
heike.metschies@stfi.de

 

Dipl.-Ing.
Corinna Falck

+49 371 5274-252
corinna.falck@stfi.de

 


Medizintextilien

  • Wärmemanagement in der Medizintechnik & Orthopädie
  • Textile Unterstützungsstrukturen zur Erfassung und Korrektur von Körperhaltungen
  • Sensorische Textilsysteme für den Pflegebereich

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Ing.
Elke Thiele

+49 371 5274-243
elke.thiele@stfi.de

Dipl.-Biol.
Jens Mählmann
+49 371 5274-240
jens.maehlmann@stfi.de

 

 


Industrietextilien

  • Technische Netz- und Seilstrukturen aus Hochleistungsfasern mit sensitiven Eigenschaften zur Überwachung der Belastung
  • Schutz- und Sicherheitsnetze, Netze für maritime Anwendungen, Zug- und Trageelemente, Steinschlagsicherungsnetze
  • Erzeugung photovoltaisch (PV) wirksamer Schichten auf flexiblen technischen Textilien
    • autarke Stromversorgung für Fahrzeuge und Silodächer
    • gebäudeintegrierte Photovoltaik mit textilbasierten Solarzellen

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Ing.
Elke Thiele

+49 371 5274-243
elke.thiele@stfi.de

Dipl.-Chem.
Wolfgang Schilde

+49 371 5274-155
wolfgang.schilde@stfi.de

 

 


Schutztextilien

  • schnittfeste Spezialgewebe für Planen, Abdeckungen, Zelte incl. Alarmfunktion
  • Polster für sensible Materialien (z.B. Kühlung für Medikamententransporte)

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Ing.
Elke Thiele

+49 371 5274-243
elke.thiele@stfi.de

Dipl.-Biol.
Jens Mählmann
+49 371 5274-240
jens.maehlmann@stfi.de

 

 


Cookie settings

We use several types of cookies on this website to provide you with an optimal online experience, to increase the user-friendliness of our portal and to constantly improve our communication with you. You can decide which categories you want to allow and which you do not want to allow (see "Custom settings" for more information).
Name Usage Duration
privacylayerStatus Agreement Cookie hint1 year
Name Usage Duration
_gaGoogle Analytics2 years
_gidGoogle Analytics1 day
_gatGoogle Analytics1 minute
_galiGoogle Analytics30 seconds