Skip to content

Von der Idee zum Transfer

Karriere im STFI

Stellenangebote

Das Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. (STFI) ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung im Freistaat Sachsen, die sich den langjährigen Traditionen sächsischer Textilforschung verpflichtet fühlt. In unserer verfahrens- und erzeugnisbe-zogenen FuE-Arbeit widerspiegeln sich klassische Textiltechnologien sowie innovative, unkonventionelle Lösungen für breiteste Anwendungsgebiete. Wir pflegen den Austausch mit Firmen und Forschungseinrichtungen des In- und Auslandes und unterstützen mit unserem Know-How die Unternehmen der regionalen Textilindustrie. Als international agierender For-schungsdienstleister im Bereich Technische Textilien und Vliesstoffe führt das STFI produkt- und verfahrensbezogene FuE-Aktivitäten durch.

Offene Stellen


Zur Verstärkung der IT-Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-System-Netzwerkadministrator (m/w/d) in Vollzeit.

Das Tätigkeitsprofil umfasst:

  • Betreuung einer heterogenen IT-Infrastruktur (Windows Server 2012 / 2016 / 2019)
  • Administration von Serversystemen und virtuellen Umgebungen (Hyper-V, Failoverclustering, FC-SAN-Cluster)
  • Netzwerkadministration (LAN, Perimeter, Routing, Switching, VLAN)
  • Umgang mit systemabhängigen Diensten (Active Directory, Gruppenrichtlinien, ADFS, Printservices, Zertifikatsdienste)
  • Administration von Standardapplikationen (SQL, Exchange, SharePoint, WSUS, AV, DFS-N Fileservices)
  • Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen von Vorteil
  • Betreuung eines mehrstufigen Datensicherungskonzeptes
  • Betreuung eines Firewallclusters (Rulesetting, NAT, Mailproxy, VPN, IPS, Statistiken, Troubleshooting)
  • Administration der vorhandenen digitalen TK-Infrastruktur
  • Unterstützung der Anwender bei Fragestellungen und Problemen
  • IT-technische Beratung bei Projektplanung und Implementierung, Bedarfsanalyse und ggf. Beschaffung
  • Dokumentation und Weiterentwicklung der Systemtopologie
  • Linux-Kenntnisse von Vorteil
  • Erste Erfahrungen mit Cloud-Diensten vorteilhaft

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Engagement
  • Analytische, kommunikative und strategische Fähigkeiten
  • Anwendungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und selbstständige Arbeitsweise

Was bieten wir Ihnen:

Nach einer umfangreichen Einarbeitung in die innerbetrieblichen Abläufe durch erfahrene Kollegen übernehmen Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Arbeitsumgebung. Des Weiteren bieten wir Ihnen zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, gleitende Arbeitszeit, Sonderkonditionen für die betriebliche Altersvorsorge, eine betriebliche Krankenzusatzversicherung sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

Die Entlohnung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit ausführlichen Referenzen erwünscht) an:

Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI)
Postfach 1325, 09072 Chemnitz

oder bewerben Sie sich online über das Online-Bewerbungs-Formular.

Zur Verstärkung unseres Forschungs- und Entwicklungsbereichs „Vliesstoffe/Recycling“ suchen wir ab sofort einen Produktionsmechaniker (m/w/d) in Vollzeit.

Das Tätigkeitsprofil umfasst:

  • Vorbereitung und Durchführung von Versuchen an Technikumsanlagen zur Herstellung von Extrusionsvliesstoffen
  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Versuchsanlagen
  • Aktive und enge Zusammenarbeit zwischen technischen / wissenschaftlichen Mitarbeitern und Kunden

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit technischer Ausrichtung (z. B. Kunststofftechnik, Verfahrenstechnik, Verfahrenschemie, Maschinenbau)
  • Kenntnisse zu Grundlagen der Textiltechnik (Bereich Vliesstoffe)
  • Erfahrungen in der Verarbeitung thermoplastischer Kunststoffe

Durch Ihre Ausbildung haben Sie Verständnis für physikalische, chemische und maschinentechnische Fragestellungen. Sie sind ein kompetenter und kommunikativer Mitarbeiter in einem Team qualifizierter Techniker / Laboranten. Sie verfügen über Berufserfahrung in der Branche und haben Erfahrungen im Bereich Vliesstoffe. Neben guter Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Begeisterung an der Arbeit mit Kunden setzen wir eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie Einsatzbereitschaft und Teamgeist voraus.

Was bieten wir Ihnen:

Nach einer umfangreichen Einarbeitung in die innerbetrieblichen Abläufe durch erfahrene Kollegen übernehmen Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Arbeitsumgebung. Des Weiteren bieten wir Ihnen zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, gleitende Arbeitszeit, Sonderkonditionen für die betriebliche Altersvorsorge, eine betriebliche Krankenzusatzversicherung sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

Die Entlohnung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund.

Die Einstellung erfolgt befristet. Eine Verlängerung des Arbeitsverhältnisses bei Interessenübereinstimmung beider Vertragspartner wird angestrebt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI)
Postfach 1325, 09072 Chemnitz

oder bewerben Sie sich online über das Online-Bewerbungs-Formular.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalverwaltung gerne zur Verfügung.

Zur Verstärkung unseres Teams ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als administrativer Mitarbeiter zu besetzen.

Das Tätigkeitsprofil umfasst:

  • Administrative Betreuung von FuE- & Investitionsprojekten
  • Planung, Beantragung, Steuerung, Abrechnung und Reporting der Projekte gegenüber Fördergebern
  • Ansprechpartner bei finanziellen Fragestellungen im Rahmen der Projektplanung und –abrechnung
  • Verantwortung der Beschaffung hinsichtlich vergaberechtlicher Bestimmungen und Durchführung öffentlicher Ausschreibungen
  • Pflege und Weiterentwicklung des bestehenden Vergabeprozesses mit Hilfe unseres Vergabemanagementsystems
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Vergabedokumenten
  • Administrative Betreuung von Kunden
  • Betriebswirtschaftliche und buchhalterische Betreuung unserer Tochtergesellschaft „futureTEX Management GmbH“

Durch Ihre betriebswirtschaftliche Ausbildung haben Sie Verständnis für die Umsetzung der Förderrichtlinien und die Einbindung der FuE-Vorhaben in die Buchhaltung des Institutes bzw. der „futureTEX Management GmbH“. Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner für ein Team qualifizierter Wissenschaftler, Techniker und Betriebswirtschaftler.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Universität, Hochschule) oder abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens
  • Erfahrungen im Projektmanagement und Controlling
  • Umfangreiche Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung sowie in der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Weitreichende Kenntnisse im Vergaberecht
  • Fundierte PC-Kenntnisse
  • Sicheres Auftreten, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Gute Englisch-Kenntnisse

Was wir bieten:

Nach einer umfangreichen Einarbeitung in die innerbetrieblichen Abläufe durch erfahrene Kollegen übernehmen Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Arbeitsumgebung. Des Weiteren bieten wir Ihnen zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, gleitende Arbeitszeit, die Möglichkeit zur teilweisen Arbeit im Homeoffice, einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, eine betriebliche Krankenzusatzversicherung für Zahnersatz und Sehhilfen, betriebliche Sonderzahlungen (Urlaubsgeld und 13. Gehalt) sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

Die Entlohnung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/Bund. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet, eine Verlängerung des Arbeitsvertrages wird bei Interessenübereinstimmung beider Vertragspartner angestrebt. Bei persönlicher Eignung bestehen sehr gute Aufstiegschancen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit ausführlichen Referenzen erwünscht) an:

Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V.
Postfach 1325, 09072 Chemnitz

oder bewerben Sie sich online über das Online-Bewerbungs-Formular.

oder per E-Mail unter bewerbung@stfi.de

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalverwaltung gerne zur Verfügung.

 

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe sind im Sinne der Gleichbehandlung als geschlechtsneutral zu verstehen (m/w/d).

Zur Verstärkung unseres Teams ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Mitarbeiters für „Beschaffung und Vergabe“ zu besetzen.

Das Tätigkeitsprofil umfasst:

  • Verantwortung der Beschaffung hinsichtlich vergaberechtlicher Bestimmungen und Durchführung von öffentlichen Ausschreibungen
  • Erstellung und Aktualisierung von Vergabedokumenten
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen in enger Abstimmung mit dem technischen und wissenschaftlichen Personal und gewissenhafte Dokumentation der Unterlagen im Rahmen des gesamten Vergabeprozesses im Vergabemanagementsystem
  • Betreuung und Pflege des vorhandenen Vergabemanagementsystems
  • Weiterentwicklung des bestehenden Vergabeprozesses unter Berücksichtung geltender Bestimmungen

Durch Ihre solide Ausbildung haben Sie Verständnis für die Umsetzung der vergaberechtlichen Bestimmungen unter Einbeziehung geltender Förderrichtlinien. Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner für ein Team qualifizierter Wissenschaftler, Techniker und Betriebswirtschaftler. Weiterhin zeichnen Sie sich durch ein hohes Durchsetzungsvermögen bei der Vertretung vergaberehtlicher Interessen aus.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung (oder höherwertiger Abschluss)
  • Erste Berufserfahrung und Weiterbildungen im Vergaberecht, idealerweise im Bereich FuE
  • Sichere Kenntnisse in der Anwendung von Vergabeverodnungen (VOL, VOB, UVgO, VgV)
  • Technisches Verständnis
  • Fundierte PC-Kenntnisse, insbesondere MS Excel
  • Sicheres Auftreten, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Gute Englisch-Kenntnisse

Was wir bieten:

Nach einer umfangreichen Einarbeitung in die innerbetrieblichen Abläufe durch erfahrene Kollegen übernehmen Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Arbeitsumgebung.

Des Weiteren bieten wir Ihnen

  • zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • gleitende Arbeitszeit,
  • die Möglichkeit zur teilweisen Arbeit im Homeoffice,
  • einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge,
  • eine betriebliche Krankenzusatzversicherung für Zahnersatz und Sehhilfen,
  • betriebliche Sonderzahlungen (Urlaubsgeld und 13. Gehalt),
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie
  • eine gute ÖPNV-Anbindung unseres Instituts.

Die Entlohnung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/Bund.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit ausführlichen Referenzen erwünscht) an:

Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI)
Postfach 1325, 09072 Chemnitz

oder bewerben Sie sich online über das Online-Bewerbungs-Formular.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalverwaltung gerne unter 0371 5274-234 zur Verfügung.

Zur Verstärkung unseres Teams ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Mitarbeiters für die Projektabrechnung zu besetzen.

Das Tätigkeitsprofil umfasst:

  • Administrative Betreuung von FuE- & Investitionsprojekten
  • Ansprechpartner bei finanziellen Fragestellungen im Rahmen der Projektplanung und -abrechnung
  • Kalkulation von Stundensätzen im Rahmen der Kapazitätsplanung für FuE-Projekte
  • Beantragung und regelmäßige Abrechnung von FuE-Projekten unter Einhaltung geltender Förderrichtlinien
  • Austausch mit Projektträgern hinsichtlich projektspezifischer Abläufe und Änderungen
  • Reporting der Projektergebnisse gegenüber Projetträgern
  • Sorgfältige Belegerfassung für die Erstellung von Nachweisen zur Mittelverwendung
  • Weiterentwicklung bestehender Methoden und Vorlagen zur Projektabrechnung

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder höherwertigen akademischen Abschluss
  • Erfahrungen im Projektmanagement und Controlling
  • Idealerweise erste Kenntnisse bei der Abrechnung von Projekten gegenüber Fördermittelgebern
  • Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung sowie in der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Fundierte PC-Kenntnisse
  • Sicheres Auftreten, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Gute Englisch-Kenntnisse

Was wir bieten:

Nach einer umfangreichen Einarbeitung in die innerbetrieblichen Abläufe durch erfahrene Kollegen übernehmen Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Arbeitsumgebung.

Des Weiteren bieten wir Ihnen

  • zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • gleitende Arbeitszeit,
  • die Möglichkeit zur teilweisen Arbeit im Homeoffice,
  • einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge,
  • eine betriebliche Krankenzusatzversicherung für Zahnersatz und Sehhilfen,
  • betriebliche Sonderzahlungen (Urlaubsgeld und 13. Gehalt),
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie
  • eine gute ÖPNV-Anbindung unseres Instituts.

Die Entlohnung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/Bund.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit ausführlichen Referenzen erwünscht) an:

Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI)
Postfach 1325, 09072 Chemnitz

oder bewerben Sie sich online über das Online-Bewerbungs-Formular.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalverwaltung gerne unter 0371 5274-234 zur Verfügung.

Zur Verstärkung unseres Teams ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Fachinformatikers Systemintegration zu besetzen.

Ihr Tätigkeitsprofil:

Als Dienstleister im eigenen Haus richten Sie die modernisierten IT-Systeme entsprechend den Anforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass Sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch unter Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen eingrenzen und beheben.

Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind:

  • First-Level-Support: Fehlerbehebung und Beratung der Mitarbeitenden
  • Sicherstellung der Systemverfübarkeit und Behebung von technischen Problemen
  • Test neuer Technologien, Mitarbeit in IT-Projekten, Erstellen von Dokumentationen
  • Installation von PCs, Ausstattung der Mitarbeitenden mit Hardware
  • IT-Betreuung von Veranstaltungen im Haus
  • Betreuung von Auszubildenden

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker*in Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Erfahrungen im Bereich IT-Support
  • Erweiterte Kenntnisse in allgemeiner IT-Infrastruktur und MS Office
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Engagierte Teamarbeit mit hohem Verantwortungsbewusstseit
  • Zuverlässigkeit und Freundlichkeit

Was wir bieten:

Nach einer umfangreichen Einarbeitung in die innerbetrieblichen Abläufe durch erfahrene Kollegen übernehmen Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Arbeitsumgebung.

Des Weiteren bieten wir Ihnen

  • zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • gleitende Arbeitszeit,
  • die Möglichkeit zur teilweisen Arbeit im Homeoffice,
  • einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge,
  • eine betriebliche Krankenzusatzversicherung für Zahnersatz und Sehhilfen,
  • betriebliche Sonderzahlungen (Urlaubsgeld und 13. Gehalt),
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie
  • eine gute ÖPNV-Anbindung unseres Instituts.

Die Entlohnung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/Bund.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit ausführlichen Referenzen erwünscht) an:

Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V.
Annaberger Str. 240
09125 Chemnitz

oder bewerben Sie sich online über https://www.stfi.de/karriere/online-bewerbung

oder per E-Mail unter bewerbung@stfi.de

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalverwaltung gerne unter 0371 5274-234 zur Verfügung.

Online-Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen an:

Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI)
Postfach 1325
09072 Chemnitz

Tel.: +49 371 5274-234
Fax: +49 371 5274-153
E-Mail: bewerbung[at]stfi.de

oder bewerben Sie sich online über untenstehenden Button.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalverwaltung gerne zur Verfügung.

Cookie settings

We use several types of cookies on this website to provide you with an optimal online experience, to increase the user-friendliness of our portal and to constantly improve our communication with you. You can decide which categories you want to allow and which you do not want to allow (see "Custom settings" for more information).
Name Usage Duration
privacylayerStatus Agreement Cookie hint1 year
Name Usage Duration
_gaGoogle Analytics2 years
_gidGoogle Analytics1 day
_gatGoogle Analytics1 minute
_galiGoogle Analytics30 seconds