Zum Inhalt springen

Von der Idee zum Transfer

Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V.

Forschung

Um den Anforderungen an Innovationen im expandierenden Markt der Technischen Textilien gerecht zu werden, ist ein anwendungsorientiertes, industrienahes Forschungs- und Entwicklungspotenzial notwendige Voraussetzung.

Das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. (STFI) ist mit der fachlichen Kompetenz qualifizierter Mitarbeiter und einer modernen technischen Ausstattung der Partner für diese stetig komplexer werdenden Aufgaben. Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Forschungseinrichtungen können zahlreiche interdisziplinär ausgerichtete Kompetenzfelder abgedeckt werden.

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Technischen Textilien und Vliesstoffe erfordern eine ständige Verbesserung und Modifizierung der Technologien und damit eine Weiter- und Neuentwicklung von Maschinen und Anlagen. Gleichzeitig müssen von den Partnern im Textilmaschinenbau entwickelte neue Systeme getestet und in ihren Einsatzmöglichkeiten erprobt werden. Auf dieser Grundlage arbeitet das STFI sehr erfolgreich mit den Textil- und Vliesstoffproduzenten und verschiedenen Herstellern von Textilmaschinen und Vliesstoffanlagen zusammen.

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Dr. rer. nat.
Heike Illing-Günther


Tel.: +49 371 5274-220

 

 

Schwerpunkte der Forschung

Vliesstoffe

  • Vliesbildung
  • Faseraufbereitung und Garnherstellung
  • Faser-, Spinn- & Meltblownvliesstoffe

 


Funktionalisierung/Chem. Analytik

  • Verfahrensentwicklung
  • Ökologie & Umweltschutz
  • Textilchemische Analytik

 


Intern. Zusammenarbeit/Transfer

  • EU-Projekte
  • Forschungstransfer
  • Internationale Netzwerke

 


Forschungsdienstleistungen

  • Auftragsforschung
  • Kundenorientierte Produktentwicklungen
  • Kleinserienproduktion

Textiler Leichtbau

  • Fertigung orientierter strangförmiger Strukturen aus rezyklierten Carbonfasern
  • Faserverbund-Technikum
  • Klimatisiertes Prüflabor für Composite-Werkstoffe

Digitalisierung & Industrie 4.0

  • Vernetzte Fertigung
  • Robotik
  • Simulation & Modellierung
  • Datenanalyse und KI

Faseraufbereitung & Garnherstellung

  • Aufbereitung von Natur- und Chemiefasern
  • Band-, Garn- und Zwirnherstellung
  • Verarbeitung recyclierter Carbonfasern

 


Forschungsprojekte

  • Laufende Projekte
  • Abgeschlossene Projekte
  • Internationale Projekte

Techn. Web- und Maschenwaren

  • Weben & Wirken (Maschenwaren)
  • Stricken (Maschenwaren)
  • Sticken
     

Textilrecycling

  • Vliesstoffrecycling
  • Carbonfaserrecycling
  • Recycling von Smart Textiles

 


Smart Technical Textiles

  • Verarbeitung faseroptischer Materialien
  • Verarbeitung leitfähiger Materialien
  • RFID-Integration in textile Strukturen

 

Anwendungsfelder

 

 

13.10.2021

Seminar Vliesstoffe 2-2021

Das STFI setzt auch 2021 die Weiterbildungsseminare für die Vliesstoff herstellende bzw. verarbeitende Industrie, den Textilmaschinenbau sowie andere interessierte Unternehmen fort. Thematisch gibt das Seminar einen Überblick über das Fachgebiet der Vliesstoffe. Die zweitägige Veranstaltung richtet sich als Weiterbildungsseminar an die vliesstoffherstellende bzw. -verarbeitende Industrie und den Textilmaschinenbau.

01.12.2021

15. Kolloquium re4tex "recycling for textiles"

Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit erfahren zunehmende Bedeutung für die gesamte Textilindustrie. Vor diesem Hintergrund führen wir die 1993 von unserem Institut gestartete Veranstaltungsreihe zum Textilrecycling fort. Die inhaltlichen Schwerpunkte des 15. Kolloquiums setzen wir deshalb auf Nachhaltiges Wirtschaften im nationalen und europäischen Fokus und Materialkreisläufe – Best practice oder noch Zukunftsmusik? Alternative Recyclingverfahren stehen ebenso im Fokus. Das Recycling von Hochleistungsfaserstoffen eröffnet neue und interessante Rohstoffe sowie neue Verfahrens- und Materialkombinationen und bildet damit einen weiteren Schwerpunkt.

Kooperationen & Netzwerke

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden