Zum Inhalt springen

Von der Idee zum Transfer

Digitalisierung/Industrie 4.0

Plattformen

Das STFI beschäftigt sich bereits in vielerlei Hinsicht mit Plattform-Ansätzen – in Form von Forschungs- und Versuchsfeldern, offenen und interdisziplinären Laboren sowie digitalen Wertschöpfungsplattformen.

Die Forschungs-und Versuchsfelder des Instituts sind Demonstrationsplattformen, in denen I4.0-Lösungsansätze für unterschiedliche textile Technologien, Automatisierungsgrade und Prozessstufen erforscht, entwickelt und aufgezeigt werden. Im Forschungsvorhaben Textile Prototyping Lab arbeitet das STFI an einem Labor für die Entwicklung textiler Innovationen mit. Im futureTEX-Inkubator werden Geschäftsmodelle und Prototypen für ausgewählte Forschungsergebnisse mitentwickelt. Auch beim Aufbau eines digitalen Wertschöpfungsnetzwerks zur Bündelung von Ressourcen bei der Produktentwicklung war das STFI im Forschungsvorhaben PROFUND beteiligt.

Auf allen Plattformen kommen zudem Wissenschaft, Wirtschaft und Multiplikatoren zusammen. Sie haben somit nicht nur Netzwerkcharakter sondern dienen auch der Wissensvermittlung im Rahmen von Transferveranstaltungen und Workshops.

Forschungs- und Versuchsfeld "Vernetzte Fertigung"
 

Im futureTEX Forschungs- und Versuchsfeld "Vernetzte Fertigung" werden die Automatisierung und Vernetzung eines mehrstufigen Herstellungsprozesses, am Beispiel eines individualisierbaren Teppichs (Spielmatte), veranschaulicht.

 

futureTEX-Inkubator zur Geschäftsmodellentwicklung

Im futureTEX-Inkubator werden unter Anwendung agiler Methoden ausgewählte Ergebnisse der futureTEX-Umsetzungsvorhaben über eine Produkt-Vorbereitungsphase mit Anwendungsfeldern, Prototypen, Markt-Testing und Produkttests in eine Realisierungsphase überführt.

Forschungs- und Versuchsfeld „Selbststeuernde Vliesstoffproduktion“

Im futureTEX Forschungs- und Versuchsfeld „Selbststeuernde Vliesstoffproduktion“ stehen Ansätze zur Selbststeuerung der Anlagentechnik, Möglichkeiten dervorausschauenden Instandhaltung soiwe die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine im Fokus.

 

PROFUND - Digitales Wertschöpfungsnetzwerk

Das Ziel von PROFUND ist die Entwicklung, Pilotierung und Evaluierung einer einheitlichen Lösung und geeigneter Netzwerkstrukturen zur gemeinsamen Entwicklung individualisierter Produkte entlang der textilen Kette unter Berücksichtigung der bestmöglichen Bündelung von Ressourcen.

Interdisziplinäres "Textile Protoyping Lab"
 

Das Ziel des futureTEX-Forschungsvorhabens Textile Protoyping Lab (TPL) ist ein offenes und interdisziplinäres Labors für die Entwicklung von High-Tech Textilien. Open-Innovation und Vernetzung zwischen Forschung, Design und Industrie werden gefördert.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden