Zum Inhalt springen

Von der Idee zum Transfer

Aktuelle Meldungen

16. Symposium TEXTILE FILTER

Frühbucherkonditionen gelten bis 31. Januar 2023 – Ausstellungsstand rechtzeitig buchen

10.01.2023Veranstaltungen

Am 14. und 15. März 2023 veranstaltet das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. (STFI) das 16. Symposium TEXTILE FILTER in Chemnitz. Das zweitägige Symposium widmet sich innovativen, hochleistungsfähigen textilen Filtermedien verschiedener Anwendungen und Anlagen zur Gas- und Flüssigkeitsfiltration vor dem Hintergrund der Technologie im Wandel. Die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung werden aus verschiedenen Perspektiven während des Symposiums vertieft.

Newsletter 2/2022

15.12.2022Publikationen

Inhalte:

  • Industrieforscher und innovative KMU stehen vor enormen Herausforderungen
  • Fitness für Fachkräfte: Akademie qualifiziert Textilfachkräfte
  • Forschung: futureTEX, Netzwerk RE4TEX®, CarboDesize, Entschlichten durch Elektronenstrahl, Woodtrusion, VliesSMC, HIOS
  • Neue Anlagen: Maliwatt, Trockenschrank für den textilen Leichtbau, Neue Xenotest-Geräte für Prüflabor, PSA 1190 LD
  • Prüfung und Zertifizierung: Prüfung der UV-Schutzwirkung nach ISO 11611, SMPS, Einlagerung von Textilien in Belebtschlamm
  • Preise und Jubiläen: Techtextil Innovation Award, Gewinner-Podcast „Hör mal ZU(KUNFT)!“, 30 Jahre EDANA-Mitgliedschaft
  • Rückblick Veranstaltungen: Parlamentarischer Abend der Zuse-Gemeinschaft, CU Innovation Day, 61. Global Fiber Congress in Dornbirn, 35. Hofer Vliesstofftage, 17. Chemnitzer Textiltechniktagung
  • STFI engagiert: Blutspende am STFI, Firmenlauf
  • Akademie: Fitness für Textile Fachkräfte: Unser Wissen für Ihre Zukunft, Kursübersicht
  • STFI auf Ausbildungsmessen
  • Messen und Veranstaltungen: 16. Symposium TEXTILE FILTER, INDEX 23, JEC World

16. Symposium TEXTILE FILTER

Programm steht und ist online abrufbar

08.12.2022Allgemein

Um den Krisen dieser Zeit zu begegnen, braucht es smarte Lösungen. Filtration hat das Potenzial Prozesse klimafreundlich zu gestalten. Aus diesem Grund widmet sich das zweitägige Symposium TEXTILE FILTER innovativen, hochleistungsfähigen textilen Filtermedien verschiedener Anwendungen und Anlagen zur Gas- und Flüssigkeitsfiltration vor dem Hintergrund der Technologie im Wandel. Die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung werden aus verschiedenen Perspektiven während des Symposiums vertieft.

Energiekrise und schwierige Rahmenbedingungen treffen Industrieforschung hart

Vertreter von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN besuchen STFI

03.11.2022Allgemein

Die Energiekrise stürzt die deutsche Textilindustrie 2022 in die schwerste Krise seit den 80er und 90er Jahren, als die Produktion im westlichen Europa weitgehend zusammenbrach und im großen Maßstab abwanderte. Nicht minder ist die gemeinnützige Textilforschung von den aktuellen Preisentwicklungen und der eingeschränkten Rohstoffverfügbarkeit betroffen. Um die prekäre Lage zu verdeutlichen, sucht das STFI derzeit den Dialog mit örtlichen Politikvertretern. Am 28. Oktober 2022 besuchten Bernhard Herrmann, MdB, und Gerhard Liebscher, MdL Sachsen, vom BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN das STFI, um sich über die Lage der Textilforschung zu informieren.

Anwendung eines Elektronenstrahlverfahrens zum Entschlichten von textilen Warenbahnen, Fasern und 3D-Strukturen

27.10.2022Forschungsberichte

Bei der Verarbeitung von textilen Strukturen aus Glas-, Carbon- oder Carbon-Recyclingfasern zu Faserver-bundwerkstoffen können Schlichten, Auflagen oder Verunreinigungen auf den Fasern zu Störungen der Faser-Matrix-Haftung führen. Die Verbundausbildung ist dann fehlerhaft oder im Extremfall gar nicht vorhanden. Um dennoch eine Verbundfestigkeit zu erreichen, werden Auflagen (z. B. Schlichten) von hitzebeständigen Faserstoffen, wie Glas oder Carbon, in einem thermischen Verfahren entfernt. Ziel des Forschungsvorhabens war es, textile Verstärkungsstrukturen mit einem adaptierten Elektronen-strahlverfahren von störenden Auflagen zu befreien.

Neue Ausgabe der STFI webTalks

Analytic Group – Spürsinn für Reklamationen und spannende Textilanalysen

26.10.2022Veranstaltungen
STFI webTalks Logo

Bereits seit August 2020 informiert das Sächsische Textilforschungsinstitut in den STFI webTalks über das aktuelle Forschungsgeschehen. In kurzweiligen Online-Übertragungen laden unsere Wissenschaftler Sie zum Dialog ein, um Ergebnisse aus ausgewählten Themenbereichen des Institutes zu diskutieren und weitere Forschungspotentiale zu erkennen. Nun ist das Format zurück! In unserer aktuellen Ausgabe stellen wir unsere Experten mit dem Spürsinn für Reklamationen und Textilanalysen sowie ihre Arbeit vor.

HÖR MAL ZU(KUNFT)! — Auszeichnung für STFI-Podcast

Nina Litsios vom STFI mit dem zweiten Platz geehrt

19.10.2022Allgemein

Am 17.10.2022 fand in Berlin die Jahrestagung des Gesamtverbands textil+mode statt. In diesem Rahmen wurden die besten drei Podcasts der neuen Serie HÖR MAL ZU(KUNFT)! ausgezeichnet. Zu den Gewinnern zählt auch Nina Litsios vom Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), die in ihrem Podcast der Frage nachging, was Nachhaltigkeit für ein Textilforschungsinstitut bedeutet.

Hofer Vliesstofftage und Chemnitzer Textiltechniktagung

Das STFI mit eigenem Stand und spannenden Projektvorstellungen

14.10.2022Veranstaltungen

Nach der erfolgreichen 61. Internationalen Chemiefasertagung in Dornbirn, auf der unserem langjährigen Geschäftsführenden Direktor und Vorstandsvorsitzenden Prof. Fuchs der Life Time Award verliehen wurde, folgten die 35. Hofer Vliesstofftage und die Chemnitzer Textiltechniktagung. Das STFI präsentierte sich auch auf beiden Veranstaltungen mit einem eigenen Stand und Vorträgen über Projekte des Instituts.

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung